Neue Psychotherapie-Richtlinie


Ab dem 1. April 2017 bieten Psychologische Psychotherapeuten ihren Patienten eine persönliche Sprechstunde an. Diese wird in unserer Gemeinschaftspraxis telefonisch vereinbart ( s. Kontakt). Seit dem 1. April 2018 ist diese Sprechstunde für Patienten verpflichtend, um eine Psychotherapie beginnen zu können. 

 

In der Sprechstunde können folgende Fragen geklärt werden:

  • Wie sind die beschriebenen Beschwerden einzuschätzen? 
  • Welche Behandlungsmöglichkeiten außer Psychotherapie gibt es (z.B. Selbsthilfe- und Beratungsangebote)?
  • Wie lange sind die Wartezeiten auf einen Therapieplatz? 

Leider gestaltet es sich auch in Willich schwer, einen Psychotherapieplatz zu finden. Sollten Sie in Willich keinen geeigneten Therapieplatz finden, empfehlen wir Ihnen nicht zu warten bis ein Platz frei wird, sondern sich auch in der näheren Umgebung (Viersen, Krefeld, Neuss) um einen Therapieplatz zu bemühen.

Datenschutz ab dem 25.05.2018

Die Sicherheit Ihrer Daten sind uns wichtig. Ab dem 25.05.2018 gilt diesbezüglich eine neue Datenschutzverordnung. Aus diesem Grund greifen wir in unserer Praxis auf den konventionellen, aber sicheren Telefonkontakt zurück. Bitte nutzen Sie die angegeben Telefonnummern unter der Überschrift Kontakt, um mit uns einen Sprechstundentermin auszumachen oder Ihre sonstigen Fragen zu stellen und zu klären.  

Coronakrise 2020

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen sicher die Coronakrise bewältigen. Deswegen haben wir den Umgang miteinander den Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Instituts) angepasst. Es wird Abstand gehalten und es werden die Hände vor und nach der Therapiesitzung gewaschen und/oder desinfiziert. Die Möglichkeit von Videosprechstunden haben wir eingerichtet. Wir erklären Ihnen gerne die Vorgehensweise ! Fragen werden gerne besprochen und eine Lösung gefunden !